Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Silke Wolf
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

bw logo

Biedenkopf-Wetter-Volleys -TuS Kriftel  3:0

(25:17, 25:16, 25:20)

Vier Spiele, vier Siege ist die positive Bilanz der Biedenkopf Wetter Volleys zum Saisonstart in der Oberliga Hessen. Dieses Wochenende musste der TuS Kriftel in der Wollenbergschule Wetter Federn lassen. Mit einem verdienten 3:0 Sieg werden die Volleys ihrer Favoritenrolle gerecht und behalten die Tabellenspitze.

 

Der TuS Kriftel ist ähnlich aufgestellt wie die Biedenkopf Wetter Volleys. Die Ausbildung von Nachwuchsspielern und – Spielerinnen hat hohe Priorität und das Oberligateam ist eine Mischung aus Jugendspielerinnen und erfahrenen Kräften. Allerdings konnte Kriftel nur stark personalgeschwächt antreten und hatten keine Möglichkeiten, von der Bank nachzusteuern, während die Krankenliste bei den Volleys so langsam kürzer wird.

Den Vorzeichen entsprechend ließen die Volleys von Beginn an nichts anbrennen. Aus bewährter, stabiler Annahme um Martha Mengel und Luisa Papritz herum konnten die Angriffe über die ganze Netzbreite verteilt werden. Vor allem der Angriff auf den 1. Tempopositionen profitierte davon am meisten. Immer wieder wurden Emma Bögel und Jana Stadler mit Schnellangriffen eingesetzt und hielten die gegnerische Feldabwehr auf Trab.. Mit dieser starken Feldabwehrleistung hielten die Kriftelerinnen sich auch im Spiel. Die Volleys erspielten sich in allen Sätzen rasch eine Vorsprung. Davon unbeeindruckt kämpften die Kriftelerinnen am Boden aufopferungsvoll und die Volleys brauchten oft mehrere Anläufe, um den Punkt zu machen. Hier zeigte sich Marie Orthmüller auf der Diagonalposition, eine weitere Nachwuchsdebütantin im BWV Oberligateam, welche Möglichkeiten sie hat. Die 1,90 m große, sprungkräftige Linkshänderin ignorierte nicht selten den gegnerischen Block, in dem sie über ihn schlug. Sie reihte sich in ihrem ersten Oberligaspiel mit 9 erzielten Punkten, hinter Außenangreiferin Luisa Papritz, auf Platz zwei in die Scorerliste der Volleys ein.

Lediglich im zweiten Satz kam  Kriftel beim Spielstand von 16:15 bis auf einen Punkt an die Volleys heran. Die Einwechselung von Mannschaftsführerin Leonie Sauerwald brachte wieder den nötigen Druck ins Spiel. Sie wirbelte mit ihren Aufschlägen über das Krifteler Feld und auch der zweite Durchgang konnte klar mit 25:17 gewonnen werden.

Im 3. Satz drohte das BWV Team sich in sicherheit zu wiegen. Die Einwechselungen von Isabell Krapp, Neuzugang bei den Volleys und Leana Pfeifer brachten wieder den Fokus aufs Feld zurück. Die Volleys brachten das Spiel mit Geduld und wenig Fehlern klar mit 3:0 zu Ende.

Die Volleys gehen somit als Tabellenführer in die Trainingswoche vor dem schweren Auswärtsspiel gegen die favorisierte 2.Bundesligareserve des TV Waldgirmes.

Es spielten: Emma Bögel, Renate Kern, Martha Mengel, Luisa Papritz, Jana Stadler, Marie Ortmüller, Isabell Krapp, Leonie Sauerwald, Amelie Reisz

Bericht: V. Hauf

 

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Termine

06.04.2024, 09:00 - 12:00PM
Arbeitseinsatz
12.04.2024, 19:00 -
Mitgliederversammlung 2024

Sponsoren 2023

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Trimm-dich-Flyer

QR Flyer 1 PDF

 winter-edition

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.